JBK Jugendbibelkreis

Wir sind der Jugendbibelkreis, kurz JBK, und treffen uns immer montags (18.00 Uhr) und donnerstags (18.30 Uhr) für ca. zwei Stunden. In dieser Zeit erforschen wir, was Gott uns durch sein Wort zu sagen hat.

Außerdem fahren wir zweimal im Jahr für ein Wochenende nach Österreich auf eine Hütte, jeweils im Sommer und Winter, um uns auch außerhalb der JBK-Abende besser kennen zu lernen.
Ab und zu nehmen wir an Jugendgottesdiensten in der Umgebung teil, grillen gemeinsam und backen Weihnachtsplätzchen zusammen.

Zur Zeit sind wir in beiden Gruppen zusammen knapp über 20 Jugendliche (ab 15 Jahre), bzw. junge Erwachsene (die Ältesten werden dieses Jahr 30) beiderlei Geschlechts.

Nachdem wir die letzten zweieinhalb Jahre das gesamte Lukas-Evangelium betrachtet haben, werden wir uns in diesem Jahr mit dem Film „Not a Fan“ beschäftigen und anhand eines Arbeitsbuches entdecken, was es heisst, in der Nachfolge zu stehen.

Interessiert? Dann komm doch mal vorbei.
 
Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege.
Psalm 119,105

Lechtal2019

Jugendbibelkreis in Schönau

Da das Haus in Schönau erst im Oktober für unsere Gruppe wieder frei war, wurde die Sommerfreizeit zur Herbstfreizeit. Die Wetterprognosen der diversen Apps für dieses Wochenende liefen in alle Richtungen…..so viel zu Wetter Apps. Trotzdem machten sich am letzten Freitag acht Mädels mit mir auf nach Österreich. Wir durften eine sehr harmonische und erholsame Zeit miteinander erleben. Das leibliche Wohl kam auch nicht zu kurz: frischem Hefezopf und reichlich Kuchen und Schokolade befriedigten unseren „süßen Zahn“ und im Team zubereitete, sehr leckere Linsen-Burger zeigten uns, dass es auch fleischlos geht. Am Samstagnachmittag, nach der Bibelarbeit kamen wir bei einer steilen Wanderung zum Bernhardseck auch sportlich auf unsere Kosten. Während wir uns in der Jausenstation reichlich stärkten, klarte das Wetter auf und wir konnten bei sonnigem Herbstwetter den Abstieg und die tolle Fernsicht genießen. Mit reichlich Musik, Spielen und Quatschen wurde die übrige Zeit gut gefüllt. Viel zu schnell war es wieder Sonntag und wir mussten packen und putzen. Schnell noch zur Käserei ins Nachbardorf und dann ging es auch schon wieder an die Heimfahrt. Zum Abschluss trafen wir uns dann wie immer in einer Pizzeria, ohne selbst kochen und hinterher spülen zu müssen……..was auch sehr schön war :-D

 

Lechtal2018

Wochenden der Jugendbibelkreise in Schönau am Lech

Wunderbares Wanderwetter erwartete uns, als wir am Wochenende 13.-15. Juli im Lechtal mit 14 Personen in drei Autos eintrafen. Der Freitagabend wurde für erste Erkundungen im näheren Umkreis, Zimmer- bzw. Betten beziehen und Vesper genutzt. Am Samstagmorgen, nach einem wie immer viel zu frühem Frühstück, stärkten wir unseren Geist durch eine Bibelarbeit mit dem 1. Korintherbrief. Bereits vor 12.00 Uhr konnten wir wanderfreudig aufbrechen und erreichten nach einer ca. zweistündigen Wanderung über sehr schöne und auch steile Wege die Sulzlalm. Hier gab`s leckere Speisen vom wirklich riesigen Kaiserschmarrn bis zum Sauerkraut mit Würstl und Knödel. Gestärkt ging es an den Abstieg. Abends wurde der Grill angefeuert und als alle Steaks und Würstchen gegessen waren, ließen wir den Tag am Lagerfeuer ausklingen.

Da der Sonntag ebenfalls sonnig startete, machten wir uns nach der Andacht, die Hanna vorbereitet hatte, auf der Route über den Lechtal-Weg zur Hängebrücke. Hier konnten diejenigen mit Höhenangst oder Schwindel über sich hinauswachsen. Jeder JBKler konnte seine Angst überwinden und wenigstens einmal über die Brücke gehen.

Der Rückweg ging für den Großteil der Gruppe über die Simser-Wasserfälle.  Wieder in der Hütte angelangt, wurde nochmals der Grill angeworfen und wir stärkten uns mit allem, was der Kühlschrank noch hergab. Dann ging es daran, die Zimmer zu putzen und gegen 17.00 Uhr traten wir die Rückfahrt (bei Regen!!) an. Das Wochenende ließen wir in Amstetten bei Pizza und Pasta ausklingen und keiner musste spülen :D

Immenstadt2017

JBK-Sommer-Wochenende in Immenstadt

Sommer haben wir ein neues Jugendhaus in Immenstadt am Albsee ausprobiert, was uns aber nicht so überzeugt hat. Das einzig wirklich tolle an dem Wochenende war das Baden im Albsee am Sonntag und die biblischen Impulse an den beiden Vormittagen. Da das Wetter am Samstag recht instabil war, konnten wir leider keine größere Wanderung unternehmen. Dafür konnten wir in unserer Küche Mäuse bei der Futterbeschaffung beobachten :-(

Lechtal2017

JBK Winter-Wochenende in Schönau

Ein, zwar nicht sonniges, aber schneesicheres Wochenende verlebten acht Jugend-Bibel-Kreisler im winterlichen Lechtal. Bei milden Temperaturen um den Gefrierpunkt waren Skifahren und Schneewandern möglich. Bei Letzterem zeigte sich uns der Lech komplett unter einer ca. 40 cm dicken Eisschicht, die am Sonntag aufbrach. Neben den geistlichen Impulsen an den Vormittagen hatten wir wieder viel Zeit, zusammen zu spielen, quatschen, kochen oder einfach nur zu entspannen. Sowohl die Nächte als auch das ganze Wochenende gingen viel zu schnell zu Ende und so mussten wir gestern bei dichtem Schneetreiben wieder gegen Heimat aufbrechen. Hoffen aber alle, dass die entspannte Stimmung sich noch für einige Tage in den Alltag retten lässt.