Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinschaft Urspring des Württembergischen Christusbundes!

Wir bieten Dir / Ihnen hier Infos zu Veranstaltungsterminen, Bilder und Hintergrundinfos zu unserer Gemeinschaft und zum Verband an. Wir laden Sie/ Dich herzlich ein, unsere Veranstaltungen zu besuchen.

Sollten Sie eine Veranstaltung verpasst haben gibt es meistens die Möglichkeit die Predigt noch einmal unter dem Reiter "Predigten" anzuhören.

NächsterGottesdienst

28

April

Gottesdienst mit Heiko Brendel

28.04.2019 | 18:00 Uhr

Ort: Gemeinschaftshaus Urspring

AktuelleNeuigkeiten

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Termine 2. Quartal 2019

Alle Termine und Gottesdienste für das 2.Quartal 2019 stehen jetzt online zum download bereit.

Lechtal2018

Wochenden der Jugendbibelkreise in Schönau am Lech

Wunderbares Wanderwetter erwartete uns, als wir am Wochenende 13.-15. Juli im Lechtal mit 14 Personen in drei Autos eintrafen. Der Freitagabend wurde für erste Erkundungen im näheren Umkreis, Zimmer- bzw. Betten beziehen und Vesper genutzt. Am Samstagmorgen, nach einem wie immer viel zu frühem Frühstück, stärkten wir unseren Geist durch eine Bibelarbeit mit dem 1. Korintherbrief. Bereits vor 12.00 Uhr konnten wir wanderfreudig aufbrechen und erreichten nach einer ca. zweistündigen Wanderung über sehr schöne und auch steile Wege die Sulzlalm. Hier gab`s leckere Speisen vom wirklich riesigen Kaiserschmarrn bis zum Sauerkraut mit Würstl und Knödel. Gestärkt ging es an den Abstieg. Abends wurde der Grill angefeuert und als alle Steaks und Würstchen gegessen waren, ließen wir den Tag am Lagerfeuer ausklingen.

Da der Sonntag ebenfalls sonnig startete, machten wir uns nach der Andacht, die Hanna vorbereitet hatte, auf der Route über den Lechtal-Weg zur Hängebrücke. Hier konnten diejenigen mit Höhenangst oder Schwindel über sich hinauswachsen. Jeder JBKler konnte seine Angst überwinden und wenigstens einmal über die Brücke gehen.

Der Rückweg ging für den Großteil der Gruppe über die Simser-Wasserfälle.  Wieder in der Hütte angelangt, wurde nochmals der Grill angeworfen und wir stärkten uns mit allem, was der Kühlschrank noch hergab. Dann ging es daran, die Zimmer zu putzen und gegen 17.00 Uhr traten wir die Rückfahrt (bei Regen!!) an. Das Wochenende ließen wir in Amstetten bei Pizza und Pasta ausklingen und keiner musste spülen :D